Betriebe brauchen passenden Haftpflichtschutz

Eine leistungsstarke Betriebshaftpflichtversicherung hält Unternehmern den Rücken frei und schützt zuverlässig gegen Schadensersatzforderungen. Das ist enorm wichtig, denn hohe Haftpflichtschäden können die wirtschaftliche Existenz gefährden. Je nach Branche sind die betrieblichen Risiken sehr unterschiedlich – mit uns finden Sie zielgenau den passenden Haftpflichtschutz für Ihren Betrieb.

Die Betriebshaftpflichtversicherung reguliert Sachschäden ebenso wie Personen- und Vermögensschäden. Der Versicherer springt beispielsweise ein, wenn beim Verladen von Material geparkte Autos beschädigt werden,  wenn Mitarbeiter auf der Baustelle des Kunden einen Brand verursachen oder ein Besucher auf der rutschigen Treppe zum Geschäft stürzt und sich schwer verletzt. Der Deckungsschutz der Betriebshaftpflichtversicherung gilt innerhalb und außerhalb der eigenen Betriebsstätte, also auch beim Kunden oder unterwegs auf öffentlichem Grund. Versichert ist der Inhaber selbst, aber auch seine Angestellten, während sie für das Unternehmen tätig sind. Berechtigte Schadenersatzforderungen reguliert die Betriebshaftpflichtversicherung bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme. Unberechtigte Forderungen werden vom Versicherer abgewiesen, notfalls sogar vor Gericht. Achtung: Gerade Personenschäden mit bleibenden Gesundheitsfolgen können in die Millionen gehen, die Deckungssumme in der Betriebshaftpflichtversicherung daher nicht zu niedrig wählen. Empfehlenswert ist eine Deckung von mindestens 2 Mio. Euro für Personenschäden, 1 Mio. für Sachschäden und 100.000 Euro pauschal für Vermögensschäden.

Je nach Branche und Betriebsgröße sind allerdings deutlich höhere Deckungssummen nötig und spezielle Deckungserweiterungen wichtig. Beispielsweise haften produzierende Betriebe für Schäden durch die gelieferten Waren beim Kunden, sie brauchen daher einen ergänzenden Produkthaftpflichtschutz. Unternehmen, die mit umweltgefährdenden Stoffen umgehen, müssen ihre Haftung für Umweltschäden in ausreichender Höhe mitversichern. Finanzberatende Unternehmen benötigen eine Absicherung auch gegen Vermögensschäden, die Kunden wegen fehlerhafter Beratung geltend machen. Sie suchen den richtigen Haftpflichtschutz für Ihren Betrieb? Lassen Sie sich jetzt von uns beraten.

Copyright 2022 | ASS Versicherungskontor-Nord Beratungs GmbH & Co. KG | Wedeler Landstrasse 48 | 22559 Hamburg
Tel.: 040/540 54 58 | Fax: 040/547 665 79 | info@assnord.de | Alle Rechte vorbehalten
Erstinformation nach §15 VersVermV (als PDF anzeigen / herunterladen)

ASS Versicherungskontor-Nord Beratungs GmbH & Co. KG bietet umfangreiche Beratung und Betreuung in allen Versicherungsfragen.
Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin - damit Sie mit Sicherheit gut versichert sind.